MecLab® Station Stapelmagazin

FZ-548704

790,00 € zzgl. MwSt.

Info

Simulationsart Modelle

Beschreibung

MecLab® Station Stapelmagazin

In jeder automatisierten Produktion müssen Werkstücke aufbewahrt und dem Produktionsprozess geordnet zugeführt werden. In MecLab® dient dazu die Station Stapelmagazin. Diese kann Werkstücke in beliebiger Orientierung speichern und vereinzeln. Die im Magazinturm gespeicherten Werkstücke werden vom waagerecht angeordneten Zylinder ausgeschoben. Alle Vorgänge werden elektropneumatisch gesteuert. Durch einen magnetischen Endschalter kann die Position eines Zylinders erfasst werden. In der Standard-Lieferform ist ein vertikal angeordneterZylinder hinter dem Magazinturm angeordnet. Alle Komponenten lassen sich leicht umbauen und erweitern. Hierzu bietet das System MecLab® eine Fülle an Zubehör.



Technische Lernziele

- Technische Lernziele
- Grundlagen der Pneumatik
- Einfachwirkende Zylinder
- Doppeltwirkende Zylinder
- Magnetventile
- Sensorik
- magnetische Endschalter
- Verschlauchen und Verdrahten

Lieferumfang

- Modul Stapelmagazin
- Modul Einpresseinheit
- Multipolverteiler
- 2 Magnetventile
- 2 Zylinder
- 1 magnetischer Endschalter
- Alu-Profilplatte
- Werkzeugsatz
- Werkstücke
- Aufbewahrungsbox: Systainer

Hinweise:

In den Übungsaufgaben werden auch Übungen angeboten in denen beide Modelle (Stapelmagazin und Transportband) funktional miteinander verbunden werden.
Neben dem LOGO!-MiniTrainerXL lassen sich auch der EASY700-MiniTrainer oder Millenium-MiniTrainerXL direkt nutzen.
Übungsaufgaben auf Anfrage!

Sie können das Stapelmagazin auch zu einem Preis von 10,-€/Tag mieten. Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sinnvolles Zubehör

In der Schule ist nicht nur eine ausgereifte Modell-Hardware wichtig, sondern auch das dazugehörige didaktische Konzept. Feltron-Zeissler bietet das Konzept zum einen mit einer Hardware Übungsplattform und zum anderen mit dem dazugehörigen Übungsheft und Lösungs-CD

Zubehör